Banner

Wir unterstützen

exzellente Wissenschaft

Bewerbungsfrist
Bewerbungsfrist
18.08.2024
Vertragsbeginn
Vertragsbeginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung
Befristung
unbefristet
Wochenstunden
Wochenstunden
39 h / Teilzeit möglich
Vergütung
Vergütung

EG 5 TVöD Bund

Beim Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin ist eine Stelle als

Sekretär:in (m/w/d)

zu besetzen. Das Kunstgewerbemuseum beherbergt weltberühmte Zeugnisse des europäischen Kunsthandwerks und Designs vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es sammelt, erforscht und vermittelt die Prozesse des Entwurfs, der Produktion und der Anwendung beziehungsweise Aneignung dieser künstlerisch gestalteten Objekte und widmet sich darüber hinaus dem Verhältnis des Menschen zu seiner gestalteten Umwelt aus unterschiedlichen Perspektiven.

Ihre Aufgaben

Erledigen aller im Sekretariat anfallenden umfangreichen Assistenz- und Verwaltungsaufgaben, wie beispielsweise:

  • Planen und Koordinieren von Terminen für das Direktionsbüro
  • Empfangen von Besucher:innen und Gästen
  • Vorbereiten und Organisieren von Besprechungen, Sitzungen, Besuchen, Tagungen, Vorträgen, Workshops und Dienstreisen
  • Erstellen von Besprechungs- und Sitzungsprotokollen sowie Telefongesprächsnotizen
  • Erstellen und Verwalten von vertraulichen Unterlagen sowie Ablegen und Aktualisieren von Dokumenten
  • Bearbeiten und Verwalten der eingehenden und ausgehenden Post sowie Führen von interner und externer Korrespondenz, auch fremdsprachig

Ihr Profil

  • mindestens einjährige Berufserfahrung in organisatorischen/ verwaltenden Tätigkeiten, vorzugsweise in einem Kulturbetrieb oder einer öffentlichen Institution
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erwünscht:

  • Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • ausgeprägte selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität
  • freundliches und höfliches Auftreten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Content-IMG

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in der größten Kultureinrichtung Deutschlands und einer der bedeutendsten weltweit
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, attraktive Teilzeitmodelle und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Jobticket mit monatlicher Arbeitgeberbeteiligung
  • Zuschuss von jährlich 100€ zu Angeboten der Gesundheitsförderung
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei einer Fünf-Tage-Woche) sowie Zeitausgleich bei Überstunden

Wir fördern und begrüßen

  • aktiv eine Kultur der Wertschätzung
  • Chancengerechtigkeit und Vielfalt
  • Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Identität
  • Bewerbungen von Black, Indigenous and People of Color sowie Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte
  • Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte, die bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden

Fragen zum Aufgabengebiet

Dr. Sibylle Hoiman
+49 30 266 424 300

Fragen zum Bewerbungsverfahren

Frau Baldig
+49 30 266 411 620

Ihre Bewerbung enthält

  • Angabe der Kennziffer: SMB-KGM-104-2024
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Prüfungszeugnisse bzw. Urkunden
  • Arbeitszeugnisse
Zurück zu den offenen Stellen Online-Bewerbung