Banner

Wir bieten Service

für Kunst und Wissenschaft

Bewerbungsfrist
Bewerbungsfrist
bis 01.08.2024
Vertragsbeginn
Vertragsbeginn
nächstmöglicher Zeitpunkt
Befristung
Befristung
unbefristet
Wochenstunden
Wochenstunden
39 h / Teilzeit möglich
Vergütung
Vergütung

EG 10 TVöD Bund

In der Zentralabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Recruiter:in (w/d/m)

zu besetzen. Die Staatsbibliothek zu Berlin (Stabi) ist eine der größten und leistungsfähigsten Bibliotheken Europas. Wir sprechen über 80 Sprachen, entwickeln Wissensressourcen von Weltrang und wollen mit modernsten Technologien internationalen Austausch und freien Informationszugang fördern. 1661 gegründet, setzen wir konsequent auf digitale Souveränität und die aktive Mitwirkung unserer Nutzenden. Die Qualität unserer Arbeit und unsere Zukunftsfähigkeit hängen maßgeblich von unseren Mitarbeitenden und deren Weiterentwicklung ab, bei der Personalauswahl aber auch bei der kontinuierlichen Unterstützung auf dem Karrierepfad in der Stabi.

Ihre Aufgaben

  • konzeptionelle Weiterentwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Personalmarketingmaßnahmen
  • Beobachtung, Auswertung und aktive Nutzung geeigneter Rekrutierungskanäle, Verfolgung von Arbeitsmarkttrends und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Optimierung der Auswahlprozesse unter Berücksichtigung verschiedener Personalauswahlmethoden und Standardisierung der Personalauswahlverfahren
  • Beratung von Führungskräften und Ausbildungsleitenden bei der Gestaltung von Personalauswahlverfahren
  • Unterstützung von Auswahlkommissionen sowie Teilnahme und Moderation von Auswahlverfahren

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom(FH) oder gleichwertiger Studienabschluss) im Fach Personalmanagement, Public Management, Arbeits- oder Organisationspsychologie, Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einem verwandten Fach oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang II oder auf das Aufgabengebiet bezogene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Personalauswahlmethoden und in der Interviewführung
  • mehrjährige nachgewiesene Erfahrung in der Personalgewinnung und -auswahl
  • Freude am Umgang mit Menschen, professionelles und verbindliches Auftreten, Kommunikationsstärke
  • eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise, Organisationstalent

Erwünscht:

  • Erfahrung im Aufbau und der Pflege von beruflichen und sozialen Netzwerken
  • Erfahrungen im Personalmarketing
  • Erfahrungen in der Anwendung eignungsdiagnostischer Personalauswahlinstrumente
  • Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen zur Personalgewinnung und -auswahl im öffentlichen Dienst
  • Interesse an digitalen Trends
  • Kreativität und Innovationsbereitschaft

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in der größten Kultureinrichtung Deutschlands und einer der bedeutendsten weltweit
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einer Bundesbehörde im öffentlichen Dienst
  • vielseitige Aufgaben mit großen Gestaltungsspielräumen
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, attraktive Teilzeitmodelle und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kindernotbetreuung
  • Jobticket mit monatlich 23,28€ Arbeitgeberbeteiligung
  • Zuschuss von jährlich 100€ zu Angeboten der Gesundheitsförderung

Wir fördern und begrüßen

  • aktiv eine Kultur der Wertschätzung
  • Chancengerechtigkeit und Vielfalt
  • Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Identität
  • Bewerbungen von Black, Indigenous and People of Color sowie Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte
  • Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte, die bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden

Fragen zum Aufgabengebiet

Marina Gundske

+49 30 266 43 1470

Fragen zum Bewerbungsverfahren

Gabor Szito

+49 30 266 43 1475

Ihre Bewerbung enthält

  • Angabe der Kennziffer: SBB-Z-9-2024
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Prüfungszeugnisse bzw. Urkunden
  • Arbeitszeugnisse
Zurück zu den offenen Stellen Online-Bewerbung