Banner

Bei uns sind die Kulturen

der Welt erlebbar

Bewerbungsfrist
Bewerbungsfrist
bis 23.07.2024
Vertragsbeginn
Vertragsbeginn
nächstmöglicher Zeitpunkt
Befristung
Befristung
unbefristet
Wochenstunden
Wochenstunden
39 h / 41 h

Bei der Stabstelle Innenrevision beim Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Leiter:in der Innenrevision (m/w/d)

zu besetzen. Mit ihren international herausragenden Museen, Bibliotheken, Archiven und Forschungseinrichtungen zählt die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) zu den größten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen weltweit. Unter ihrem Dach verbindet sie in besonderer Weise Kunst und Kultur mit Wissenschaft und Forschung. Dies macht sie zu einer modernen, dynamischen, weltoffenen und zukunftsorientierten Einrichtung. Sie spielt nicht nur eine zentrale Rolle im Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftsleben, sondern ist auch eine der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften in Deutschland und darüber hinaus.

Ihre Aufgaben

  • Regelmäßiges Fortschreiben der Übersicht über die Geschäftsrisiken (Risikoanalyse) und deren Priorisierung sowie das Erstellen der Jahresprüfungsplanungen auf Grundlage der Risikoanalysen
  • Anleiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Innenrevision
  • Veranlassen und Durchführung von Prüfungen
  • Auswerten der Prüfergebnisse, Ermitteln von Handlungsbedarfen und Formulieren von Handlungsempfehlungen zur Vorlage bei der Stiftungsleitung
  • Entwickeln standardisierter Prüfablaufe und transparenter Prozesse
  • Sicherstellen der behördeninternen Korruptionsprävention und Berichtspflicht an die Rechtsaufsicht
  • Veranlassen und Durchführen von Verwaltungsermittlungen bei Verdachtsfällen

Ihr Profil

  • Laufbahnprüfung für den allgemeinen gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder ein vergleichbarer anerkannter Abschluss (Diplom-FH, Bachelor) der Fachrichtungen Öffentliche Verwaltung, Verwaltungswissenschaften, Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • nachgewiesene mehrjährige fundierte und vielseitige praktische Erfahrungen in der Allgemeinen Verwaltung (z.B. Haushaltsangelegenheiten, Organisation, Personal)
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Organisations- und Kommunikationsvermögen sowie Durchsetzungsvermögen
  • konzeptionelles Denken, schnelle Auffassungsgabe und kritisches Urteilsvermögen
  • gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
Content-IMG

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in zentraler Lage Berlins
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, attraktive Teilzeitmodelle und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Jobticket mit monatlich bis 23,28 € Arbeitgeberbeteiligung
  • Zuschuss von jährlich 100 € zu Angeboten der Gesundheitsförderung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • die Übernahme in ein Beamtenverhältnis, wenn die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen gegeben sind

Wir fördern und begrüßen

  • aktiv eine Kultur der Wertschätzung
  • Chancengerechtigkeit und Vielfalt
  • Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Identität
  • Bewerbungen von Black, Indigenous and People of Color sowie Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte
  • Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte, die bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden

Fragen zum Aufgabengebiet

Gero Dimter

+49 30 266 41 1402

Fragen zum Bewerbungsverfahren

Yasmin Yacoub

+49 30 266 41 1710

Ihre Bewerbung enthält

  • Angabe der Kennziffer: HV-22-2024
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Prüfungszeugnisse bzw. Urkunden
  • Arbeitszeugnisse
  • ggf. aktuelle dienstliche Beurteilung
Zurück zu den offenen Stellen Online-Bewerbung